Das Sprachengymnasium

legt den Schwerpunkt auf das Studium mehrerer Sprachen und Kulturen. Es befähigt die Schülerinnen und Schüler, sich in einem plurikulturellen Kontext angemessen zu verständigen und den Erfordernissen entsprechend zu interagieren.

Nach Abschluss des Sprachengymnasiums beherrschen die Schülerinnen und Schüler neben Deutsch und Italienisch zwei weitere moderne Fremdsprachen auf dem Niveau C1 bzw. B2 laut dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen.

Sie sind in der Lage, die verschiedenen Dimensionen von Sprachen (ästhetisch, ethisch, grammatisch, inhaltlich, pragmatisch- kommunikativ) zu reflektieren und kontextbezogen zu nutzen, sie können Vergleiche zwischen den erworbenen Sprachen anstellen und erlangen somit ein vertiefteres Sprachwissen; sie können auf ihr Wissen über die kulturellen Hintergründe in der Kommunikation und in verschiedenen Fachsprachen zurückgreifen.
Wenn dich also Sprachen interessieren, wenn du mehr über Kultur und Lebensweisen anderer Länder wissen möchtest, wenn Mehrsprachigkeit für dich ein zentraler Wert ist, wenn du neugierig bist auf Fremdes, auf Anderes, dann ist das Sprachengymnasium deine Schule.

Das Sprachengymnasium Bozen erfreut sich seit seiner Gründung großer Beliebtheit bei zahlreichen jungen Menschen. Unsere Schülerinnen und Schüler sind weltoffen und der Vielfalt Europas gegenüber aufgeschlossen.

Sprachintensivwochen fördern die interkulturelle Kommunikation und zählen zum festen Bestandteil unserer modernen Didaktik. Teilnahme an Projekten und die Zusammenarbeit mit Fremdsprachenassistentinnen und Muttersprachlern sowie Team Teaching, Mehrsprachencurriculum und CLIL-Erprobung sind Grundlagen modernen Sprachlernens. Der Abschluss unserer Oberschule ermöglicht das Studium an einer Universität oder Fachhochschule ebenso wie den Einstieg ins Berufsleben.

Die Schüler/innen können sich bereits in der ersten Klasse entscheiden, welche zweite Fremdsprache – neben Englisch – sie besonders interessiert: Französisch oder Spanisch oder Russisch. Sie haben auch die Möglichkeit, sich in den CLIL-Zug einzuschreiben, der CLIL ganz besonders fokussiert. Im Wahlbereich ist es möglich, weitere Fremdsprachen dazu zu lernen. Dabei setzt die Schule im Sprachunterricht neueste Erkenntnisse in Bezug auf das Sprachenlernen um - wir arbeiten mit anderen europäischen Partnerschulen und auch Universitäten eng zusammen.

Stundentafel des Sprachengymnasiums  Wahlmöglichkeit 1 : Französisch als zweite Fremdsprache Wahlmöglichkeit 2: Spanisch als zweite Fremdsprache Wahlmöglichkeit 3: Russisch als zweite Fremdsprache… mehr

Termine

Derzeit sind für das Sprachengymnasium keine Termine vorhanden!

Die fachrichtungsübergreifenden Termine findest Du hier.
20. Mai 2024
News - Sprachengymnasium
The debating team, consisting of Gabriel Demetz from our 4CS, Massimiliano Belli, Daniela Mölgg and Marius Oberrauch, showed their skills once again in Trento. They won the competition against a team… mehr
2. Juni 2022
Video: Sprachengymnasium
Unsere Schülerinnen der 2. Klasse haben Videos in russischer Sprache gedreht und markante Punkte der Stadt Bozen vorgestellt. Hier die Ergebnisse.Unsere Schülerinnen der 2. Klasse haben Videos in… mehr
28. Februar 2024
Fotos: Sprachengymnasium
On Friday, the 23rd of February, students from six different high schools from South Tyrol met at the Sozialwissenschaftliches Gymnasium in Bozen for this year's debating competition. Ariadne… mehr