Klassikerfest 24

Das Klassikerfest findet seit ein paar Jahren regelmäßig am Ende des Schuljahres statt.

Die Schüler*innen informieren sich gegenseitig über Höhepunkte ihres Schuljahres, aber auch über besondere Projekte, die ihnen ganz persönlich am Herzen liegen, aber auch über verschiedenste schulische Veranstaltungen, an denen sie teilgenommen haben.

„La gentilezza salverà il mondo“

Dieser Gedanke war Grundlage für die Entwicklung von dreidimensionalen Modellen für einen öffentlichen Raum. Das Projekt zur Aufwertung des Don-Bosco-Viertels, insbesondere der Sassari Straße in Bozen, wurde von der Abteilung für Kulturelles Erbe initiiert und den Gymnasien „Vogelweide“ und „Pascoli“ vorgeschlagen. Mit Begeisterung konnten am 6. Juni einige Schülerinnen der Klasse 3 BK die erarbeiteten Modelle der Klassen 3 BK, 5 AK und 1 BK dem Bürgermeister Renzo Caramaschi sowie den Assessoren Stefano Fattor und Christian Battisti vorstellen.

Poetry Slam 24

Was ist ein Poetry Slam?

Die allermeisten Besucher*innen des traditionellen Schulslams im Gymnasium „Walther von der Vogelweide“ sollten darüber nach vielen, vielen Jahren inzwischen wirklich traditioneller Darbietungen Bescheid wissen. Für diejenigen, die das Ganze noch nicht kennen, gibt es im Folgenden eine kurze Einführung. Ich habe einen der vielen Beiträge gewählt, die man bei der Suche nach dem Begriff „Poetry Slam“ auf Google findet und der mich ganz besonders angesprochen hat:

PRODUCTA REACTION 24

Wenn im Mai die Werkschau steht, das Schuljahr bald zu Ende geht.

Was macht ein gutes Kunstwerk aus?

Der Literaturwissenschaftler Wolfgang Iser hat es so formuliert: Das Spiel mit den Leerstellen, die Kunst, den Leser/Betrachter zum Entdecken, zum Nach- und Weiterdenken zu animieren und eine Vielfalt von Gesichtspunkten zu eröffnen.

Friedenssehnsucht und Friedenssicherung – Desire for Peace: Drittes Erasmusplus-Treffen in Bozen (13. – 17. Mai 2024)

Das Wetter spielte leider nicht ganz mit, als sich die Teams aus München, Zlaté Moravce und Bozen zum dritten Mal in Bozen trafen – passend zu dem großen Thema „Friedenssehnsucht und Friedenssicherung – Desire for Peace“, bei dem aktuell v. a. von großen Ängsten und umfassenden Bedrohungen die Rede sein muss.

Klavierabend II

Am Montag, 6. Mai, fand der zweite Klavierabend der Klavierklasse am Gymnasium „Walther von der Vogelweide“ statt. V.a. die jüngeren Schüler*innen durften hier auftreten und bewiesen den Anwesenden, was sie gelernt haben. Sie überzeugten ganz besonders in Ausdruck und Interpretation der präsentierten Klavierstücke.