Info März 24

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern,

in den ersten Monaten des Jahres 2024 hat sich an unserer Schule wieder ganz viel getan – und ich danke schon vorab allen, die an den verschiedenen Initiativen beteiligt waren und sich vertieft darum bemüht haben: Erasmusplusangebote, Lehrfahrten, Werkstattwochen, Projektwoche, Angebote auch von außen (Projekt Mentale Gesundheit, Projekt „Garum“, verschiedene Auftritte von Musikern, Operation Daywork – Austausch mit spanischen Muttersprachlern), zahlreiche Angebote der Schulbibliothek, Klassenkonzerte, Sprachzertifizierungen, ...

Info Dezember 2023

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern,

Vieles ist seit dem letzten Info passiert, wir haben sehr, sehr intensiv gearbeitet und aus meiner Sicht auch herausragende Ergebnisse erzielt.

Zum einen mit dem bereits im letzten Info angekündigten Pädagogischen Tag, bei dem wir an sechs, vom Lehrerkollegium ausgewiesenen Großbereichen gearbeitet haben: Begabungsförderung, Inklusion, Teambildung (Lehrerkollegium), neue Lernformen: modulares Lernen, stärkerer Miteinbezug unserer Schüler*innen in Entscheidungsprozesse, gesunde Schule.

Info Juni 2023

Liebe Schülerinnen, liebe Eltern,

ich weiß es nicht, wie Sie es sehen, aber ich habe in den letzten Wochen so viele Komplimente von Außenstehenden über unsere Schüler*innen bekommen, dass ich diese Komplimente einfach auch offiziell weitergeben möchte.

Und nach einer der vielen Frühjahrsveranstaltungen unserer Schule, der ich ebenfalls beiwohnen durfte, habe ich mir wieder einmal auf dem Nachhauseweg eingestanden:

Info März 23

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern,

der Schulbetrieb läuft endlich wieder so wie vor der Pandemie.

Nun geht es darum – und das ist der Wunsch einiger Lehrpersonen – eine Tarierung zu finden zwischen den vielen, vielen Initiativen, die wir als Schule auch außerhalb des Regelunterrichts anbieten – und einem Unterricht, in dem Ruhe und Routine im Vordergrund stehen.

Das werden wir für die nächsten Jahre – auch mit Einbezug von Schüler*innen und Eltern - tun, das wird ein Anliegen sein, das uns im nächsten Schuljahr begleiten wird:

Info Dezember 2022

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern,

Vieles ist seit dem letzten Info passiert, die Welt scheint sich nach den eher eingefrorenen Covidzeiten wieder sehr zu beschleunigen.

Ob das in dieser Form gut ist oder nicht, möchte ich an dieser Stelle nicht weiter vertiefen.

Ich möchte hier einige grundlegende Gedanken zu unserer Schulentwicklung nach Covid und zu zentralen Zukunftsperspektiven weitergeben, auch deshalb, weil in letzter Zeit sehr, sehr viele Missverständnisse und Anklagen durch unsere Schulgänge spuken

Info Juni 2022

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern,

und wieder nähert sich ein Schuljahr seinem Ende, was für so manche/n Schüler/in möglicher-weise Anlass zu großer Freude ist, für uns aber immer auch einen Moment des Innehaltens, der Rückschau, der so genannten Evaluation bedeutet.

Was hat sich in diesem Jahr alles verändert?

Was war gut? Woran sollten wir weiterarbeiten? Wo gibt es Baustellen?